Wachsen im WERK1

Offices für Digital-Startups, Gründercafé und Coworking Flächen
für alle Digitalunternehmen und Gründungsinteressierte.

QYOBO – DIE MARKTANALYSE IN DER PHARMAINDUSTRIE

QYOBO stellt sich vor Zwei Physiker, ein Elektro- und Informationstechniker – Anfang 2020 ist das QYOBO-Teamrund um die drei Gründer bei uns eingezogen und seitdem Teil der WERK1 Community. Ericund Markus kennen sich bereits seit ihrem gemeinsamen Physikstudium an der TUMünchen. Julian, der Dritte im Bunde, traf seine beiden Mitgründer erst später an der Uni Weiterlesen

WERK1 Alumni Startup Limehome trotzt der Krise und sichert sich weiteres Funding

Corona-Zeit ist keine Reise-Zeit. Trotzdem hat es unser Alumni Startup Limehome geschafft, den Umsatz zu verdoppeln und nach Spanien zu expandieren. Außerdem hat das Startup sich weitere zehn Millionen Euro in einer Finanzierungsrunde gesichert. Respekt. Wie war das inmitten der schwersten Krise, die das Gastgewerbe jemals erlebt hat, möglich? Feels like Home Im Gegensatz zu Weiterlesen

Peter Park holt sich Millionen-Investment und denkt Mobility neu

Unser WERK1 IoT-Startup Peter Park sieht sich als Schnittstelle im urbanen Mobilitäts-Ökosystem. Für ihr modulares Betriebssystem hat das Mitte 2019 gegründete Startup im Oktober 2020 einen mittleren siebenstelligen Betrag eingesammelt. Das Team rund um die Gründer Maximilian Schlereth, Florian Schaule, Patrick Bartler und Stefan Schenk konnte ein deutsches Family-Office als Investor gewinnen. Frei und grenzenlos Weiterlesen

deepc – Künstliche Intelligenz krempelt den Health Markt um

Die Mission unseres WERK1 Startups deepc ist es, weltweit alle Krankenhäuser mit seinem selbstlernenden KI-System auszustatten. Die aktuell noch zum Großteil unstrukturierten biomedizinischen Daten sollen dank der smarten und hochmodernen Lösung künftig für Modelltraining nutzbar gemacht werden. Wer hinter deepc steckt und was es mit dem Startup auf sich hat, erfährst du im Blogpost. Vom Weiterlesen