Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

National Geographic: „Valley of the Boom“

Januar 16 @ 18:00 - 23:00

National Geographic nimmt Sie mit in das pulsierende Epizentrum der Technologie- und Startup-Welt: das Silicon Valley der 1990er Jahre.

Die neue National Geographic Doku-Serie „Valley of the Boom“ zeichnet die Geburtsstunde des Internets und die Anfänge der Digitalisierung nach. In einem Mix aus Dokumentar- und Spielszenen erzählt der Sechsteiler die Geschichte von Boom, Fall und Wiederauferstehung der High-Tech-Szene, porträtiert die ungeheure Innovationskraft der Branche und ihrer Protagonisten und zeigt wie nachhaltig die damals erfundene Technologie unser Leben und Arbeiten verändert hat.

Bestseller-Autorin und Gründerin der Huffington Post, Arianna Huffington, produzierte die Doku-Drama-Serie.

National Geographic lädt Sie mit Begleitung ganz herzlich zur exklusiven Deutschlandpremiere des globalen Serien-Events „Valley of the Boom“ am Mittwoch, 16. Januar 2019 um 18.00 Uhr ins WERK1 ein.

Im Anschluss diskutieren wir in einer Expertenrunde zum Thema „Gründen damals und heute – Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung“ und zu den spannenden Entwicklungen in der digitalen Startup-Szene.

Keynote:
Roland Weigert (Freie Wähler) 

Seit 11.11.2018 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

https://www.stmwi.bayern.de/ministerium/politische-spitze/staatssekretaer/

Moderation:
Anais Bock:

Ausbildung im Hotelwesen brachte Anais Bock in fünf-Sterne-Häuser der Kempinski und Leading Hotels of the World Gruppen. Im Kempinski Nile Hotel in Kairo begleitete sie die Eröffnung, bildete Personal aller Ebenen aus und etablierte die Leading Quality Assurance Standards.

Seit 2011 ist sie selbständige Markenstrategin und Organisationstrainerin, arbeitet mit Unternehmern, am liebsten innovativen weiblichen Startups und ist externe Beraterin für die globale Bildungs- und Innovationsagentur “The Do School”. Sie führt außerdem Aktionsforschung im Bereich ganzheitlicher Leistungsindikatoren für und mit innovativen Unternehmen durch.

Panelisten:
Constantin Schwaab | Gründer Kinoheld, Plain Energy und Wirelane

Serial entrepreneur, heute CEO Wirelane, einem innovativen Technologieunternehmen mit Fokus auf Elektromobilität, vorher Gründer und Investor im Photovoltaik-Sektor Plain Energy, dann Ticketing mit Gründung Kinoheld.de verkauft an CTS Eventim AG.

 

Jean-Paul Schmetz | Founder und COO Cliqz

Jean-Paul Schmetz ist Chief Scientist bei Hubert Burda Media und Gründer von Cliqz, einer Beteiligung von Burda und Mozilla. Das Münchner Startup mit 130 Mitarbeitern bietet Browser und Browsererweiterungen an.

Ehemals Chief Digital Scientist Burda https://www.burda.com/de/news/auf-zum-himalaya/

 

Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien (angefragt, tbc, noch nicht bestätigt)

Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien ist Inhaberin des Lehrstuhls „Mobile und Verteilte Systeme“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nach ihrer Promotion an der RWTH Aachen war sie an der Washington University of St. Louis, Missouri, USA, bevor sie 1998 an die LMU berufen wurde. Sie ist Vorstandsmitglied des Instituts für Informatik, Mitglied des Forschungsausschusses des Münchner Kreises und Mitgründerin der ALOQA GmbH, die 2010 mit einer Million Nutzern an Motorola Mobility verkauft wurde – einer der größten Exits in der Start-Up-Geschichte Deutscher Hochschulen. Ferner ist sie Leiterin des Leitprojekts „Innovationszentrum Mobiles Internet“ des Zentrums Digitalisierung.Bayern (ZD.B), das vom Freistaat Bayern gefördert wird. Darüber hinaus verantwortet sie die wissenschaftliche Beratung der VIRALITY GmbH.

 

Dr. Florian Mann | CEO WERK1

Key driver of the Munich startup ecosystem, a public speaker and frequent jury member, he is also co-founder of FERTILA, a digital health / FemTech startup, empowering couples with fertility issues take the right decisions. This is made possible by creating full transparency on options and fertility clinics.

Florian Mann’s current engagements follow previous positions as Head of Corporate Development at Burda Digital (Hubert Burda Media) and Managing Director of employer-review site ‚kununu‘, a XING/Hubert Burda Media subsidiary.

 

Axel Gundolf | Director TV | FNG

Axel Gundolf ist seit 2015 als Director TV der Fox Networks Group Germany der Programmverantwortliche für die Sender FOX, National Geographic und Nat Geo Wild im deutschsprachigen Raum. In seinen Aufgabenbereich fallen alle strategischen und redaktionellen Entscheidungen, einschließlich der non-linearen Plattformen FOX+ und National Geographic+, sowie Broadcast Operations und Research. Als Teil des Management Teams trägt er darüber hinaus auch Verantwortung für das gesamte Unternehmen und dessen kontinuierliche Entwicklung. Vor seiner Zeit bei Fox war Axel Gundolf sechs Jahre lang Leiter der Primetime von Super RTL in Köln und drei Jahre Programmplaner bei Disney Channel in London. Der 39jährige gebürtige Rheinländer lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in München.

 

 

Anmeldungen bitte an events@werk1.com

Hier gehts zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=eTv-s_rOFcQ

Details

Datum:
Januar 16
Zeit:
18:00 - 23:00

Veranstaltungsort

WERK1
Grafinger Str. 6
München, Bayern 81671 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.werk1.com