Schlagwort: digital

Mobility Startups – Die Digitalisierung eines großen Marktes

Mobility hat verschiedene Bedeutungen. Übersetzt heißt es soviel wie “Beweglichkeit” und kann sich sowohl auf Mobilgeräte und mobiles Internet beziehen, als auch auf die Automobilindustrie im weiteren Sinne. Wir meinen mit Mobility Startups die Unternehmen, die sich mit Mobilität beschäftigen. Welche aktuellen WERK1 Startups widmen sich diesem Thema und was sind die neuesten Innovationen? Insbesondere in den Bereichen Fortbewegung und Transport gibt es inzwischen vielversprechende Lösungen. Mobility – Schneller, einfacher, nachhaltiger  Unser Leben ist mittlerweile…weiterlesen

WERK1 Alumni Startup Limehome trotzt der Krise und sichert sich weiteres Funding

Corona-Zeit ist keine Reise-Zeit. Trotzdem hat es unser Alumni Startup Limehome geschafft, den Umsatz zu verdoppeln und nach Spanien zu expandieren. Außerdem hat das Startup sich weitere zehn Millionen Euro in einer Finanzierungsrunde gesichert. Respekt. Wie war das inmitten der schwersten Krise, die das Gastgewerbe jemals erlebt hat, möglich? Feels like Home Im Gegensatz zu langweiligen, altbackenen Standard-Zimmern bietet Limehome stylische Design-Apartments an über 50 Standorten. Limehome ist ein Serviced-Apartment-Anbieter, der den Zahn der Zeit…weiterlesen

Peter Park holt sich Millionen-Investment und denkt Mobility neu

Unser WERK1 IoT-Startup Peter Park sieht sich als Schnittstelle im urbanen Mobilitäts-Ökosystem. Für ihr modulares Betriebssystem hat das Mitte 2019 gegründete Startup im Oktober 2020 einen mittleren siebenstelligen Betrag eingesammelt. Das Team rund um die Gründer Maximilian Schlereth, Florian Schaule, Patrick Bartler und Stefan Schenk konnte ein deutsches Family-Office als Investor gewinnen. Frei und grenzenlos – Peter Pan & Peter Parker lassen grüßen Die Nähe zu Peter Pan und Peter Parker, aka Spiderman, kommt nicht…weiterlesen

ZWOPR VERWANDELT HILFSBEREITSCHAFT IN KLIMASCHUTZ

Smart helfen und helfen lassen Zwopr ist eine Plattform, die Menschen zusammenbringt, die Hilfe benötigen und gerne helfen wollen. Egal ob Tiersitting, Transportdienste oder Montagearbeiten – Zwopr bringt Menschen zusammen, die sich gegenseitig unterstützen. Wir zeigen, was die Plattform so besonders macht und warum sie sich von den anderen schon bekannten Nachbarschaftshilfe-Seiten abhebt.  Bäume pflanzen statt Geld kassieren Zwopr setzt nicht auf entgeltliche Bezahlung der Helfer, sondern auf Umweltbewusstsein. Im Laufe der Zeit hat sich…weiterlesen

People Analytics – Mit functionHR Mitarbeiterdaten auswerten

Viele Personal-Entscheidungen werden aufgrund von Erfahrungen getroffen. Oft liegen Unternehmen damit auch nicht so falsch, aber mit mehr Fokus auf die Daten können noch bessere Entscheidungen getroffen werden. Mit People Analytics ist es möglich, Veränderungen in der Unternehmensstruktur rechtzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln. Das WERK1 Alumni functionHR bietet dafür die passenden Lösungen.  People Analytics – was ist das eigentlich? Die meisten Entscheidungen und Strategien in Unternehmen werde aufgrund von Daten getroffen. Nur…weiterlesen

Capmo digitalisiert die Baubranche

Baukräne, Gerüste, Bauarbeiter*innen mit gelben Helmen – ein bekanntes Bild für uns alle. Wie viel administrative Arbeit und (unnötiger) E-Mail-Verkehr dahinter steckt, ahnen allerdings wohl nur die wenigsten. Nach Jagen und Fischen ist die Baubranche die am wenigsten digitalisierte Branche. Das will das 4-köpfige Gründerteam um Capmo ändern! Im Interview mit Florian haben wir über das Team, ihr Produkt und ihre Zeit im WERK1 gesprochen. Erst das Team, dann die Lösung Die vier Capmo-Gründer lernten…weiterlesen

In den Camper, fertig, go – Mit CamperBoys ab in den Urlaub

Ferne Länder, Traumstrände und exotisches Essen – wir alle träumen vom nächsten Urlaub. Aber Corona hat uns gelehrt: Wir können nicht immer lang im Voraus planen. Und die Krise hat uns auch gezeigt, dass es sehr viele schöne Ecken in Deutschland gibt. Wir müssen also nicht immer mit dem Flieger ans andere Ende der Welt. Stattdessen sollten wir mehr Urlaub im eigenen Land machen. Und wie geht das besser als mit einem Camper? Gut, dass…weiterlesen

NachhilfeRocks – Die digitale Nachhilfebörse für Schulen

Das WERK1 Startup NachhilfeRocks wurde 2018 von Arno Eggers und Pascal Resch gegründet. Als Schülersprecher hat Arno in seiner Schule immer wieder Nachhilfeangebote und Gesuche an das schwarze Brett gepinnt. So kam ihm die Idee zu NachhilfeRocks: Eine digitale Nachhilfebörse für die eigene Schule von Schüler*innen für Schüler*innen. Doch was macht NachhilfeRocks genau? NachhilfeRocks bietet ein Portal an, auf dem Schülerinnen und Schüler derselben Schule miteinander vernetzt werden. Das Ganze hat einen entscheidenden Vorteil: Durch…weiterlesen

Presize – Startup-Champ Gewinner des Digitaltages 2020

Beim virtuellen Pitch-Wettbewerb zum Digitaltag am 19.06.2020 haben Startups aus verschiedenen Städten ihre Ideen vor einer prominenten Jury gepitcht. Der Deutschland-Gewinner, presize.ai, kommt aus dem WERK1 aus München. Grund genug für uns, um mit dem Startup einmal auf Tuchfühlung zu gehen.  Körpervermessung nach Smartphone-Maß Um die Retourenquote zu senken und auch dem Kunden das Bestellen von Kleidung leichter zu machen, haben Leon, Awais und Tomislav 2019 Presize gegründet. Das Münchner Team berechnet mit Hilfe von…weiterlesen