Lade Veranstaltungen

Lunch&Learn: Warum diverse Teams erfolgreicher sind und Geschlechtervielfalt nicht nur Frauensache ist

In rund 70% der Deutschen Startups sind ausschließlich Männer als (Mit-) Gründer vertreten. Im WERK1 beträgt dieser Anteil sogar fast 90%. Dieses Mal lädt ONE MISSION – for more gender diversity in the german startup ecosystem- Thomas Walther ein, der uns von seinen Erfahrungen sowohl in der Startup- und Gründerszene als auch als Manager in einer großen Tech-Firma berichten wird.

Denn wir glauben, dass das Potenzial von (Tech-) Startups in Deutschland nicht annähernd ausgeschöpft ist.
Geschlechtsdiverse Teams sind innovationsfähiger und erfolgreicher. 

Thomas ist Startup-Gründer im Bereich Musiksoftware. Sein vorheriges AI Startup Sonalytic wurde 2017 von Spotify gekauft, wo er sich mehrere Jahre als Engineering Manager insbesondere für mehr Gender-Diversity einsetzte. Heute arbeitet er an einer neuen Firma, Tape It.

 

 

 

 

 

 

 

 

https://thomas-walther.com/

 

 

 

« Alle Veranstaltungen