Schlagwort: success story

KI-basierte Transportoptimierung – Smartlane digitalisiert die Logistikbranche

Eine effiziente Transportlogistik ist ein wichtiger Pfeiler für eine florierende Wirtschaft. Doch aufgrund veralteter Software und immer komplexer werdenden Prozessen und Anforderungen nagt der Zahn der Zeit an einer der Branchen, welche die Welt am Laufen hält. Die meisten Logistikunternehmen arbeiten noch sehr analog und gefährden damit ihre Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit – mit Hilfe von Smartlane kann sich das jetzt ändern. Vereinfacht gesagt, digitalisiert, automatisiert und optimiert Smartlane das Transportmanagement und hilft Disponenten sich an…weiterlesen

Reparaturanleitungen und Ersatzteile bei Clonck: Alles für Auto-Schrauber in einer App

„Pascal ist ein begeisterter Autoschrauber“, sagt Joshua Worger über seinen Mitgründer Pascal Walter. „In seiner Freizeit bastelt er an seinem Wagen, macht Reparaturen, baut Ersatzteile ein.“ Als die beiden vor zwei Jahren eine gemeinsame Fahrt im FlixBus machen, erzählt Pascal von seinem Hobby, seiner Leidenschaft. Und auch von den Problemen, die Schrauber haben: Reparaturanleitungen gibt es entweder als Buch und nur mit viel Glück passend für das eigene Fahrzeug, oder in Internetforen und Youtube-Videos –…weiterlesen

Mit KI die Welt der Forstwirtschaft und der Versicherungen revolutionieren – OCELL macht smarte Analysen von Luftbildern

Ein Förster geht in den Wald und beurteilt den Bestand seiner Bäume. Dabei kann er sich auf seine Ausbildung und Erfahrungswerte verlassen. Das ist im Jahr 2020 wichtiger denn je, denn die trockenen Sommer der Jahre 2018/2019 haben besonders den heimischen Fichten sehr zugesetzt. Der Qualitätsverlust dieses Rohstoffes wirkt sich bereits auf den internationalen Holzhandel aus.Infolgedessen müssen tausende Hektar große Bestände regelmäßig auf Schäden und Befall von Borkenkäfern überwacht werden. Normalerweise würde man hier mit…weiterlesen

Eine Welt ohne Schranken – das Startup Peter Park digitalisiert das Parkraummanagement

Genug Parkplätze für alle und das auch im Zentrum von Großstädten? Keine Warteschlangen beim Automaten, keine verzweifelten Suchen nach freien Parkplätzen nach der Arbeit? – Was sich erst einmal utopisch anhört, ist bereits Realität. Die Gründer des WERK1-Startups Peter Park erkannten, wie die Branche des Parkraummanagements durch Digitalisierung eine optimale und stressfreie Parkflächennutzung erzielen kann. Mit der Cloud-basierten B2B-Plattform für Betreiber ermöglicht der Software Dienstleister Peter Park einfaches Verwalten und die effiziente Nutzung von Parkflächen…weiterlesen

“Wir müssen reden” – Logopädie-App-Entwickler neolexon überzeugt 45 Krankenkassen

Update: 3. Februar 2020 | neolexon Artikulations-App: Mehr als jede dritte gesetzliche Krankenkasse in Deutschland erstattet seit 1. Februar die App von Neolexon.  Die ersten Wörter sind besondere Momente, für Kinder und ihre Eltern. Aber nicht jedes Kind spricht gleich problemfrei, bei 1,12 Millionen Kindern in Deutschland ist die Sprach- entwicklung beeinträchtigt. Meistens hakt es an der Aussprache. Wird eine Artikulations- störung beim Kind frühzeitig erkannt und sprachtherapeutisch betreut, lässt sich diese gut behandeln.  Entscheidend…weiterlesen

Mit zentor auf dem richtigen Weg zu einem erfüllten Leben im WERK1

Neujahresvorsätze hat bzw. kennt jeder. Das neue Jahr beginnt und wir möchten etwas verändern: Öfter zum Sport gehen, in der Arbeit richtig durchstarten, endlich die große Liebe finden oder einfach wieder glücklicher sein. Doch wie definiert sich eigentlich Glück? Warum fühlen sich viele so rastlos und unzufrieden, obwohl die üblichen „Checkboxen“ im Leben wie Erfolg im Beruf, tolle Familie und Gesundheit abgehakt sind? Was genau fehlt? Diese Erfahrung hat auch WERK1-Startup-Gründer Valentin Schellhaas gemacht. Die…weiterlesen

Cliniserve im WERK1 – mit Digitalisierung den Pflege-Notstand beheben

„Das Schönste an unserer Arbeit: Die Pflegekräfte sind einfach unheimlich dankbar. Endlich setzt sich mal jemand mit ihren Problemen auseinander.“ Bevor Jaakko Nurkka, einer der Gründer hinter den digitalen Pflege-Organisations-Tools von Cliniserve, zu seinem letzten Termin des Tages losstartet, treffen wir ihn im WERK1-Café zum Interview. Jaakkos Tage sind meistens lang. Denn Cliniserve hat sich einer Mammut-Aufgabe verschrieben: Märkte mit komplexen und veralteten Strukturen, bei gleichzeitig enormem Volumen anzugehen – die Gesundheitssysteme weltweit. Mit Digitalisierung…weiterlesen

fulfin – erfolgreich mit E-Commerce-Knowhow im WERK1

Ein Klick bei Amazon und unser gewünschtes Produkt liegt einen Tag später vor der Haustüre. Bequem, schnell und einfach. Der Onlinehandel und vor allem Amazon boomt, besonders dank des Marktplatz-Konzepts. Auch für Verkäufer schafft der Marktplatz neue Möglichkeiten. Aber viele neue Händler stoßen auf Wachstumshürden, welche mit Eigenkapital nicht zu überwinden sind. fulfin geht bei der Kreditversorgung von Online-Händlern neue Wege. Von ihrer neu durchdachten Warenfinanzierung für Online Händler konnten sie jetzt auch namhafte Fintech-Investoren…weiterlesen

Gastronomie-Erlebnisse neu denken – ORDA im WERK1

Chris, Janis und Peter studieren zusammen, haben Mittagspause – und Hunger! Im überfüllten Mittagslokal können sie einen begehrten Tische ergattern. Doch die einzige Kellnerin ist mit dem mittäglichen Ansturm etwas überfordert. Die Pausenuhr tickt: Eine Schlange von anderen Gästen, welche ihr Essen zum Mitnehmen bestellen möchten, wartet mit knurrenden Mägen. Warum ist es eigentlich nicht möglich, die Bestellung über eine App aufzugeben? Wäre doch viel einfacher! Und die Zeit bis zum fertigen Essen könnte produktiv…weiterlesen

Limehome – Ein WERK1 Startup revolutioniert die Hotellerie

Wer hin und wieder geschäftlich unterwegs ist, kennt das Problem: Unterschreitet die Einwohnerzahl der bereisten Stadt die 700.000, siehts in der Hotellandschaft schnell düster aus. Was es gibt, ist teuer und unter qualitativen wie ästhetischen Gesichtspunkten häufig nicht überzeugend. Das WERK1-Startup Limehome löst dieses Problem. ERSATZ-ZUHAUSE STATT HOTEL Limehome bietet Geschäftsreisenden und Touristen voll ausgestattete Appartements als Wohlfühl-Alternative zum unpersönlichen Hotel. Dank eines eigens entwickelten, geschmackvollen und hochwertigen Designkonzepts, fühlt sich jeder Gast wie Zuhause.…weiterlesen